Neue Fortbildung! - In der Natur Zuhause

Mai 2017

Es gibt eine neue Fortbildung!

Du bist ehrenamtliche_r Jugendleiter_in und willst gerne mit Gruppen in die Natur gehen? Hast du dich mal gefragt, was du mit Kindern und Jugendlichen so machen kannst, wenn du mit Ihnen einige Tage am Stück draußen in der Natur verbringst? Wie kannst du dein eigenes Feuer ohne künstliche Hilfsmittel machen oder sogar dein eigenes Essbesteck herstellen?

Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns auf praktische Art und Weise: Indem wir es einfach tun!

Wir verbringen 3 Tage am Stück draußen, schlafen im Zelt, unter freiem Himmel oder in einer unserer selbstgebauten Waldhütten. Wir lernen was man am Lagerfeuer Leckeres kochen kann, begeben uns auf Spurensuche und schärfen unsere Sinne. Außerdem machen wir eine „Waldrallye“, lernen Landart als Teamwork kennen und nehmen uns viel Zeit für Naturbeobachtungen.

Während des Seminars werden zusätzlich die spannenden Grundlagen der Lehrmethoden der Naturvölker (das sogenannte Coyote Teaching) vermittelt. Diese Art des Lernens baut auf der natürlichen Neugierde eines jeden Menschen auf und zeigt uns einen völlig neuen Zugang zur Vermittlung von Wissen.


Übrigens: Mit diesem Seminar kann deine JuLeiCa verlängert werden!


Für weitere Infos bitte auf den Link klicken.

Weitere Infos http://www.jugendsiedlung-hochland.de/bilden/pages/BildenFortbildungen.php

Ökologischer Fussabdruck erhält Deutschen Klimapreis

Mai 2017

Wir sind als Jugendsiedlung Hochland besonders stolz, den ökologischen Fussabdruck (www.fussabdruck-koenigsdorf.de) auf unserem Gelände beheimaten zu dürfen! Wir gratulieren Tamara Höcherl, Lehrkraft am Gymnasium Hohenburg bei Lenggries, und den beteiligten Schülerinnen zu dieser einmaligen Auszeichnung!

Bundesweite Medien machen heute am Tag der Verleihung auf das Projekt aufmerksam!

heute.de (ZDF):
http://www.heute.de/deutscher-klimapreis-fuer-schulprojekt-das-den-oekologischen-fussabdruck-erfahrbar-macht-47207798.html

Abendschau (Bayerischer Rundfunk):
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/klima-preis-lenggries-100.html

BR 24 (Website des Bayerischen Rundfunks):
http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/klimapreis-fussabdruck-130.html

Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=UybhyQaQ-iY

Wir freuen uns von Herzen mit Euch, da auch wir durch die Ehrung des Kultusministeriums als Partner für Euer P-Seminar, das dieses Projekt umgesetzt hat, ausgezeichnet worden sind!

Weitere Infos http://www.fussabdruck-koenigsdorf.de

Schäferwagenfestival

Mai 2017

Liebe Gäste,

am Sonntag den 28.04.2017 ab 11.00 Uhr findet das Schäferwagenfestival des Muck e.V. statt.
Im untenstehenden Link findet Ihr ein paar Informationen hierzu.

Beste Grüße
Euer Rezeptionsteam

Weitere Infos https://www.entdeckerdorf.de/Muck-_-Das-Entdeckerdorf.htm

Wir sind CHLORFREI !!!

April 2017

Liebe Gäste,
die Gemeinde Königsdorf hat seit 23.3.2017 die Chlorierung des Trinkwassers BEENDET!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen damit ab sofort wieder bestes oberbayerisches Trinkwasser aus JEDEM unserer WASSERHÄHNE zur Verfügung stellen können.

Gäste in der Jugendbildungsstätte können 24 h rund um die Uhr in der Cafeteria und den Übernachtungszimmer Trinkwasser erhalten - ein Trinkbrunnen im Speisesaal steht während der Essenszeiten zur Verfügung.

Gäste im Zeltlager haben an allen Außenwaschstellen und den Sanitärhäusern Zugang zu Trinkwasser!

Weitere Infos http://www.gemeinde-koenigsdorf.de/aktuelles-wahlen

Achtung - Freie Termine in den Blockhütten während der Sommerferien!

März 2017

Liebe Intressenten,

folgende Termine sind kurzfristig frei geworden:
21.08. - 08.09.2017 - Blockhaus Benediktenwand
25.08. - 03.09.2017 - Blockhaus Herzogstand und Blockhaus Jochberg
Unsere Blockhütten werden ab zwei Nächten vermietet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anfragen.

Euer Rezeptionsteam

Bildungsprogramm 2017 ist da!

Februar 2017

Schaut es euch an! Viele neue interessante Bildungsangebote! Neu ist das Königsdorfer Sommercamp, die Tranierqualifizieung und weitere Angebote.

Weitere Infos http://www.jugendsiedlung-hochland.de/all/download/Jugendsiedlung_Jahresprogramm.pdf

Trainerqualifizierung in Königsdorf!

Januar 2017

Für Trainer_innen: Ehrenamtliche, Student_innen und Hauptamtliche, die mit Kinder- und Jugendgruppen arbeiten
Die Qualifizierung unterstützt Trainer_innen auf fachlicher und persönlicher Ebene und gibt ihnen neue Impulse für die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen. In den drei Bereichen der Trainerqualifizierung werden Grundlagen für Trainer_innen vermittelt und aufgefrischt sowie themenspezifische Fortbildungen zur fachlichen und aufbauenden Weiterqualifizierung angeboten.

Weitere Infos http://www.jugendsiedlung-hochland.de/bilden/pages/BildenPruefen.php?EIN=1&KAT=&VID=153&TID=01

Neue Preise ab 2017

Dezember 2016

im Jahr 2017 begrüßen wir Sie im neu gebauten Teil unseres Tagungshauses. Er bietet Ihnen komplette Barrierefreiheit, etwa durch Lift, Rampen und Farbkontraste, klimatisierte und lichtdurchflutete Seminar-räume und neu gestaltete Aufenthaltsräume. Fenster und Raumhöhen bringen die einmalige Natur, in welche die Jugendsiedlung eingebettet ist, nach innen. Ein neuer Speisesaal mit Buffet, großzügiger Cafete-ria und Lounge sowie eine sonnige Terrasse mit unserem Backhäusl laden Sie und Ihre Gruppe zum Genie-ßen und Entspannen ein. Neue und bisherige Tagungsräume nutzen Sie inkl. Medientechnik innerhalb der Pauschale kostenfrei, ebenso wie unsere besonderen Lernorte: Teamparcours, Naturerlebnispfad mit Tier-beobachtungshütte im Wald, die Arche, ein begehbares Holzschiff zum Entspannen und für Veranstaltun-gen. Und ebenfalls neu: den 50 x 20 m großen Öko-Fußabdruck mit Lernpfad zum Thema „Nachhaltigkeit“. Und natürlich die zahlreichen Freizeitangebote: Boulderwand, Fußball- und Volleyballplatz, Tischtennis, Spielplätze, Feuer- und Grillstellen, Entspannungslichtung mit Hängematten.
Mit dem Ausbau unserer Infrastruktur möchten wir Sie und Ihre Gruppe in Ihrer wertvollen Arbeit optimal unterstützen: Denn der Erfolg von Bildung hängt auch von einer Lernumgebung ab, die Sinne und Kreativi-tät anregt, Gruppenerleben vereinfacht und vor allem viel Raum für Entfaltung und Gestaltung bietet.
Ebenfalls neu ist die CO2-neutrale Hackschnitzelheizung, die sich in unsere bestehende nachhaltige Bewirt-schaftung einreiht, etwa die Solarheizung in Hütten und Waschhäusern sowie die Pflanzenkläranlage. Auch unsere Küche mit regionalen und saisonalen Produkten – seit 2016 mit ausgewählten zertifiziertem Bio-Lebensmitteln aus der Region wie dem BIO-Rindfleisch, den Backprodukten und Tee – ist ein wichtiger Teil des Weges, auf den wir uns begeben haben: Ihnen mehr ökologisch verantwortungsvolle Qualität zu bie-ten. In einem zweiten geplanten Bauabschnitt wird ab 2018 der Westflügel des Tagungshauses entspre-chend saniert. Gute Qualität zu transparenten Preisen ab 2017
Der Ausbau der unterstützenden Infrastruktur spiegelt sich auch in unserer preislich angepassten Ange-botsstruktur wider. Im Tarif Jugend Standard (36,50 Euro je Person/Nacht) sind die verbesserte Küchen- und Speisesaal-Logistik einkalkuliert: ein variantenreicheres Angebot, z.B. durch warme und kalte Speisen am Abend. Das Mittagessen wurde erweitert um ein täglich frisches Salatbuffet. Doch in der Jugendsiedlung sein, heißt auch: viel draußen sein. Deshalb bieten wir im Tarif Jugend Aktiv (34,50 Euro je Person/Nacht) anstelle des Mittagessens Lunchpakete, die Sie beim Frühstücksbuffet selbst zusammenstellen.
Beste Rahmenbedingungen für Fortbildungen und Seminare in der Erwachsenenbildung gewährleistet der Tarif Seminar: Vitaminpause am Vormittag, 3-Gänge-Mittagessen und Kaffee am Nachmittag sowie Über-nachtung möglichst in Doppel- und Einzelzimmern (49 Euro je Person/Nacht).
Mit dem GUTDRAUF-Mehr-Wert können Sie für Ihre Gruppe besondere Angebote hinzubuchen, z.B. ein besonderes Buffet, Grillen de luxe, den Steinbackofen u.v.m.
Die neuen Preise gelten ab 1. Januar 2017 (siehe Anlage). Zur Entlastung unserer Frühbucher geben wir allen Gruppen der Jugendbildungsstätte mit Anreise von 1.1.-31.3.2017 einen Rabatt von 10% im Jugend-standard – sie bezahlen damit 32,85 € je Person/Nacht. Von dem neuen Rabatt von 5 % auf die Übernach-tung profitieren zukünftig Gruppen, die mindestens 4 Nächte bei uns sind. Bei Vollbelegung der Jugend-bildungsstätte mit mind. 90 Personen und langfristiger Vorausbuchung (mind. 1 Jahr) bieten wir Ihnen be-sondere Konditionen für Ihren Aufenthalt.
Wir freuen uns, Sie und Ihre Gruppe in der neuen Jugendbildungsstätte Königsdorf begrüßen zu dürfen!
Klaus Schultz, Josef Birzele, Roland Herzog

Weitere Infos http://www.jugendsiedlung-hochland.de/all/download/Jugendsiedlung_Preisliste.pdf