Tutor*innen, SMV & Co. – ehrenamtliches Engagement an der Schule fördern und begleiten

Ein Seminar für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen von weiterführenden Schulen

Die Schule bildet einen wichtigen Teil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Ob als Tutor*innen, SMV-Aktive, Streitschlichter*innen oder in einem Schüler*innenteam.

Viele Schülerinnen und Schüler haben großes Interesse ihre Schule mitzugestalten, Neues zu probieren und Gemeinschaft zu erleben.
In dieser Fortbildung widmen wir uns der Frage, wie wir diese Schüler*innen effektiv motivieren, begleiten und für ihre jeweiligen Aufgaben fit machen können.
Mögliche Aspekte sind dabei:
- Welche Ziele verfolgen wir?
- Was ist unsere eigene Haltung gegenüber den Schüler*innen?
- Was brauchen die ehrenamtlichen Schüler*innen?
- Was ist die richtige Mischung aus Freiheit und Vorgaben?
- Wie kann ein sinnvoller Jahresablauf aussehen?
- Welche rechtlichen Grundlagen gibt es?

Referent: Florian Weis, Dipl. Soziologe, Schulsozialarbeiter

Themenfeld Schulbezogene Bildung
Zielgruppe Lehrer
Altersgruppe
Ansprechpartner Sabrina Schmid
   
Veranstaltung 17300-01
Termin 28.06.17 (09.00 Uhr) - 28.06.17 (17.00 Uhr) /
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Königsdorf
Team Sabrina Schmid, päd. Mitarbeiterin, Koordination, Organisation Ehrenamt Florian Weis, Dipl. Soziologe, Schulsozialarbeiter
   
Teilnehmerzahl bis zu 20
Teilnehmerkreis Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen von weiterführenden Schulen
Kosten 43,- €
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht