Kanadier- und Kajakkurs Wildwasser

Photo

für ZQ-Teilnehmern und -Absolventen in Lofer

Der Kurs konzentriert sich auf die Verbesserung und das Training von Fahrtechnik und –taktik im Kanadier oder im Kajak im Wildwasser.

Das Seminar dient ebenso zur Vorbereitung auf den Abschluss der ZQ-EP, dem fundierten Start in die Saison und natürlich dem qualifizierten fachlichen Austausch zu allen Innovationen in der erlebnispädagogischen Szene des deutschsprachigen Raumes. Es besteht, nach vorheriger Anmeldung, die Möglichkeit bereits erworbene Zertifikate sowohl in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad als auch auf den Bootstyp (Kanadier oder Kajak) zu erweitern. Trainiert wird auf der Saalach im Schwierigkeitsgrad WW II bis WW IV und in den Bootskategorien Kajak und Kanadier.

Seit 2009: Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit dem BKV ist es möglich nach einer Schulung und Prüfungsfahrt den
„Europäischen Paddel Pass“ zu erwerben. Nähere Infos:www.kanu.de oder www.europaddlepass.com

Themenfeld Erlebnispädagogik
Zielgruppe Hauptberufliche
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Robert Wenzelewski
   
Veranstaltung 18193-01
Termin 28.04.18 (12.00 Uhr) - 01.05.18 (15.00 Uhr) / Sa - Di Treffpunkt: 12.00 Uhr in Lofer!
Veranstaltungsort Lofer
Team ZQ-Wasser-Team Ansprechpartner: Robert Wenzelewski
   
Teilnehmerzahl 18
Teilnehmerkreis aktuelle TeilnehmerInnen und Absolventen der ZQ Erlebnispädagogik/ Wasser
Kosten 239 € zzgl. Selbstverpflegung
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht