Konfliktbearbeitung & Deeskalation

Photo

Erkennen und Verhindern von Gewaltsituationen

Praktisches Training für hauptberufliche Mitarbeiter der Jugendarbeit sowie für Erzieher und Lehrer aller Schularten zum Erkennen und Verhindern von Gewaltsituationen. Sie lernen Methoden zur gewaltfreien Lösung von eskalierenden Konflikten kennen und anzuwenden.

Angelehnt an das Konzept „Starke Eltern – Starke Kinder“® des Deutschen Kinderschutzbundes richtet sich dieses Seminar an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Jugendarbeit sowie an Lehrer aller Schularten.

Es gilt, Gewaltsituationen unter Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu erkennen, das Aggressionspotential positiv zu nutzen und in Stresssituationen souverän zu reagieren. Sie werden Methoden zur gewaltfreien Lösung von Konflikten kennen und anwenden lernen.

Für Vereine, Verbände und Schulen organisieren wir im Rahmen von „JUBI unterwegs in Oberbayern“ dieses Seminar auf Anfrage auch vor Ort.

Themenfeld Basiskurse
Zielgruppe Ehrenamtliche
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner
   
Veranstaltung 00271-00
Termin Nach Vereinbarung / 2 Tage
Veranstaltungsort Noch offen
Team Armin Ebersberger
   
Teilnehmerzahl 12
Teilnehmerkreis alle haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendarbeit sowie Lehrer aller Schularten
Kosten auf Anfrage
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht