JuLeiCa-Ausbildung für JugendleiterInnen

Photo

nach den Qualitätsstandards des BJR

Unsere JuLeiCa-Ausbildung für JugendleiterInnen bieten wir auf Anfrage auch für ganze Gruppen aus der offenen Jugendarbeit, für kleine Verbände und Vereine oder für Kreisjugendringe an. Sie besteht aus zwei Wochenendseminaren in der Jugendbildungsstätte Königsdorf, Projektarbeit vor Ort sowie einem Abendseminar vor Ort.

Diese Ausbildung wird auf die speziellen Anforderungen der Gruppe ausgerichtet. Das Seminarkonzept wird gemeinsam entwickelt. Die beiden Wochenendseminare werden von einem Referenten der Jugendbildungsstätte in Zusammenarbeit mit einem verantwortlichen ehrenamtlichen/ hauptberuflichen Mitarbeiter der Gruppe geleiet. Die Projektarbeit und das Abendseminar vor Ort werden von dem verantwortlichen ehrenamtlichen/ hauptberuflichen Mitarbeiter begleitet bzw. geleitet.

Dieses Angebot führen wir bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in Kooperation mit den Kreisjugendringen Bad Tölz-Wolfratshausen, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen durch.

Themenfeld Basiskurse
Zielgruppe Ehrenamtliche
Altersgruppe ab 15 Jahre
Ansprechpartner Roland Herzog
   
Veranstaltung 00112-00
Termin Nach Vereinbarung / Zwei Wochenenden in der Jugendbildungsstätte Königsdorf Projektarbeit vor Ort Abendtermin vor Ort
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Königsdorf
Team Referententeam Basiskurse
   
Teilnehmerzahl 15
Teilnehmerkreis Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit
Kosten 320 € Seminargebühr je Wochenende zzgl. Kosten für Übernachtung & Verpflegung der Teilnehmer zzgl. Kosten für Material, Kopien nach Verbrauch
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht