Teams konstruktiv leiten - Selbstmanagement und Arbeitsorganisation

Baustein 4 - Blockhaus mit Selbstversorgung

Wir näheren uns diesen wichtigen und zentralen Themen mit ungewöhnlichen und erlebnisreichen Methoden und schaffen uns selbst den Raum für wirkunsvolle Selbstorganisation und bewusste Entscheidungen. Wir erproben praxisnah die Grundprinzipien erfolgreichen Zeitmanagements. Sie werden darin unterstützt, ein gesundes und ausgewogenes Verhältnis zwischen beruflichen Anforderungen und persönlichen Bedürfnissen zu finden.
Der Entwicklung von resilientem Verhalten kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie motivieren sich und andere zu hoher Eigenverantwortung und messbarer Zielerreichung. Der Transfer in den beruflichen Alltag vermittelt Ihnen dann die Standardtechniken von Zeitmanagement und von erfolgreicher Zusammenarbeit, von bewussten proaktiven Entscheidungen anhand der "Königsfragen" und dem Umgang mit Zeitfallen und Zeitdieben.
Wir sind während dieses Bausteins auch draußen unterwegs.

Themenfeld Erfolgreich Arbeiten
Zielgruppe Hauptberufliche
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Josef Birzele
   
Veranstaltung 18612-01
Termin 18.06.18 (10.15 Uhr) - 20.06.18 (13.00 Uhr) / Mo - Mi
Veranstaltungsort Blockhütte
Team Leitung: Tanja Huller-Kröpling, Josef Birzele Referent: Josef Birzele
   
Teilnehmerzahl 15
Teilnehmerkreis TeamleiterInnen aus der Jugendarbeit, die bereits Leitungsfunktionen ausüben oder sich dafür qualifizieren wollen
Kosten 1.375,-- € (Komplettpreis für alle 5 Bausteine, inkl. Arbeitsmaterialien, Verpflegung, Übernachtung im Zweibettzimmer und Versicherung). 50,-- € Kolloquium
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht