Teams konstruktiv Leiten - Den Menschen im Blick - Konstruktive Mitarbeiter_innenführung

Photo

Baustein 3 - im Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf

Die Mitarbeiter_innenführung ist der Mittelpunkt der Leitungsaufgabe. Es gilt, Menschen zu befähigen im Sinne der Organisation bestmöglichst zu handeln und die Jugendarbeit vor Ort gewinnbringend für alle zu gestalten. Wie ich meinen Umgang als Führungskraft mit Menschen lebe, wirkt sich unmittelbar auf die Arbeit der Mitarbeiter_innen mit Kindern und Jugendlichen aus. Wie gestalte ich also den Umgang mit den Mitarbeiter_innen, wie verstehe ich meine Rolle, wie gehe ich mit Konflikten um?

Gleichzeitig wird der moderne Arbeitsalltag mehr und mehr von digitaler Technik beeinflusst. Die ermöglicht eine größere Entkopplung von Arbeit und Arbeitsplatz, eine immer virtuellere Teamarbeit und eine zunehmend dynamischere und individuellere Zeiteinteilung. Das stellt die Mitarbeiterführung vor neue Herausforderungen, die wir uns näher ansehen wollen.

Daher geht es in diesem Baustein um:

o Führungsstile & Wirksamkeit
o Kommunikation & Kooperation im Team
o Gesprächsführung und Konfliktregelung
o Motivation und Wertschätzung
o Mensch und Technik

Kosten bei Einzelbuchung eines Bausteines: 325,-- €

Themenfeld Erfolgreich Arbeiten
Zielgruppe Hauptberufliche
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Josef Birzele
   
Veranstaltung 18604-01
Termin 16.04.18 (10.00 Uhr) - 18.04.18 (15.00 Uhr) / Mo - Mi Ort: Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf
Veranstaltungsort
Team Verantwortlich - Beratung & Begleitung: Josef Birzele, Tanja Huller-Kröpling Fachreferenten: Tanja Huller-Kröplin, Stefan Oesterreich
   
Teilnehmerzahl 15
Teilnehmerkreis TeamleiterInnen und MitarbeiterInnen in kleinen Teams, die bereits Leitungsfunktionen ausüben oder sich dafür qualifizieren wollen.
Kosten 1.375,- € (Komplettpreis für alle 5 Bausteine, inkl. Arbeitsmaterialien, Verpflegung, Übernachtung im Zweibettzimmer und Versicherung) 50,-- € Kolloquium
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht