Betzavta Heterogen

Photo

Politische und Gesellschaftliche Partizipation

ALLE in einen Dialog zu bringen, z.B. Geflüchtete mit Alteingesessenen - das ist Ziel dieses Kurses.

Ins Gespräch kommen über Themen, die uns alle bewegen, selbt aktiver Teil sein, andere Meinungen und Erfahrungen direkt mitbekommen- Betzavta Heterogen wird uns dazu bringen!

Betzavta ist hebräisch und kann mit "gesellschaftliches Leben leben und gestalten" übersetzt werden.
Einheimische und Geflüchtete können sich mittels dieser Methode an diesem Wochenende in Königsdorf über gesellschaftlich relevante Themen austauschen. Wer entscheidet wie über wen? Wie funktioniert eigentlich eine "funktionierende Demokratie". Was kann und muss jede*r dafür tun? Oder reicht es alle paar Jahre das Wahlrecht zu gebrauchen? Was ist "Normal", welches Demokratieverständnis habe ich?....

Themenfeld Basiskurse
Zielgruppe Ehrenamtliche
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Sabrina Schmid
   
Veranstaltung 18351-01
Termin 06.07.18 (15.00 Uhr) - 08.07.18 (15.00 Uhr) /
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Königsdorf
Team Sabine Sommer, Tom Muhr
   
Teilnehmerzahl ca. 20
Teilnehmerkreis Ehrenamtliche aus Oberbayern die mit Geflüchteten arbeiten, Geflüchtete, Interessierte, alle die sich mit Demokratie-Themen und ihrem Verständnis auseinandersetzen wollen, ALLE
Kosten 90.- € inkl. Übernachtung in Mehrbettzimmern und Vollverpflegung
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht