Die Welt im Sucher

2. Schwerpunktseminar Zusatzausbildung Kulturpädagogik/ Schwerpunkt Fotokunst

Das Geheimnis des fotografischen Blickes
Motive lauern überall! Die Welt zeigt sich uns in Linien, Formen und Farben. Es liegt an uns,
diese zu entdecken und ins Bild zu setzen.
Entschleunigen ... Wahrnehmen ... das Besondere im Bekannten finden .... es auf ganz eigene
Weise fotografisch einfangen ... dem Bild Bedeutung verleihen ...
Das ist das Abenteuer der Fotografie. Ein kreativ gestaltetes Foto ist mehr als nur ein Abbild der
Wirklichkeit.

In dieser Einführung in die kreative analoge und digitale Fotografie wird sowohl analog auf
Schwarzweiß-Filmen sowie digital fotografiert. Die TeilnehmerInnen lernen, Motive wahrzunehmen
und den Bildern durch Motivgestaltung und Nachbearbeitung einen eigenen Ausdruck zu
geben.
Die Filme und Bilder werden in der Dunkelkammer ausgearbeitet beziehungsweise am PC bearbeitet
und ausgedruckt. Dies ermöglicht, die beiden Arbeitsweisen zu vergleichen und so deren
Stärken für die eigene Fotografie sowie für pädagogische Fotoprojekte zu nutzen.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger der Fotografie geeignet als auch für TeilnehmerInnen mit
Vorerfahrungen, die ihren eigenen fotografischen Stil weiter entwickeln wollen.

3. Schwerpunktseminar:
"Digitale Weltenreise"
Mit Digitalfotografier und Bildbearbeitung neue Wirklichkeiten erschafffen.

vom Fr. 29. - So. 31.März 2019
Team: Oliver Spalt, Michaela Binner;

Themenfeld Kulturpädagogik
Zielgruppe Multiplikatoren
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Sabrina Schmid
   
Veranstaltung 19341-01
Termin 18.02.19 (10.00 Uhr) - 22.02.19 (15.00 Uhr) / Mo - Fr.
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Königsdorf
Team Ingrid Alsmann, Oliver Spalt;
   
Teilnehmerzahl max. 12 TN
Teilnehmerkreis Teilnehmer der Zusatzausbildung Kulturpädagogik, Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamtliche & Multiplikatoren & Interssierte.
Kosten 180 € / 153 € mit JuLeiCa
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht