Benefit 3 - Stand Up Paddeling

Benefit 3 - Stand Up Paddeling

Stand Up Paddeling auf dem Kochelsee

Mit einem Trendsportgerät das Alpenvorland entdecken und gleichzeitig etwas
über sich, seine Gruppe und seine Umwelt lernen – geht das? JA!
Wir sind mit dem SUP auf dem Kochelsee unterwegs und lernen das natur- und
erlebnispädagogische Potential dieses neuen immer beliebter werdenden
Sportgerätes kennen. Nach der Vorstellung des SUP´s und dem Einüben
elementarer Paddel- und Sicherheitstechniken wollen wir unseren Kochelsee mal
aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen. Neben Gruppenspielen,
Wasserspaß und Abenteuer lernen wir auch die nachhaltige Befahrung von
sensiblen Lebensräumen kennen und wissen über Flora und Fauna der voralpinen
Seen Bescheid.

Ausrüstungsvorschlag:
================
Badebekleidung
Handtuch
Neoprenanzug (falls vorhanden)
Brotzeit
Geränkeflasche

Themenfeld Erlebnispädagogik
Zielgruppe Multiplikatoren
Altersgruppe
Ansprechpartner Robert Wenzelewski
   
Veranstaltung 18322-01
Termin 08.06.18 (00.00 Uhr) - 08.06.18 (00.00 Uhr) /
Veranstaltungsort
Team Robert Wenzelewski, Bildungsleiter der Jugendbildungsstätte Königsdorf
   
Teilnehmerzahl max. 10 TN der KSFH Benediktbeuern/ München
Teilnehmerkreis Studenten *innen der KSFH Benediktbeuern und München
Kosten 12 €
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht