Wakan Tanka

Photo

Indianerzeltlager, 8 - 10 Jahre

Wie die Indianer in der Natur leben, die Gegend erkunden, handwerkliche Arbeiten und indianische Spiele erleben. Durch unser indianisches Leben unter freiem Himmel werden wir viele Abenteuer meistern und die Einzigartigkeit der Natur erfahren.

Weißt Du wie Indianer leben? Ihnen ist kein Weg zu weit, kein Berg zu hoch, kein Fluss zu tief, die Nacht ist ihr Freund. Lautlos streifen sie durch ihre Jagdgründe, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie kennen die Natur und leben im Einklang mit ihr, nicht gegen sie. Indianer können nicht nur Federschmuck für den Kriegspfad anfertigen, sie legen auch Friedensbemalung an und palavern am Lagerfeuer. Ihren Wigwam bauen sie aus dem, was sie in der Natur finden. Indianer sind Leute, die es heute fast nicht mehr gibt. Oder doch? Was meinst Du dazu, Indianer? Die pädagogischen Mitarbeiter und ausgebildeten Betreuer sind die Stammeshäuptlinge und werden mit den Kindern das Leben als Indianer gestalten. Wir werden also in kleinen Stämmen in einem gemeinsamen Lager mit Tipi und urigen Zelten leben.

Dieses Angebot wird durch Mittel des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert.

Themenfeld Umweltstation
Zielgruppe Kinder
Altersgruppe 8 - 10 Jahre
Ansprechpartner Katharina Horvat
   
Veranstaltung 17208-01
Termin 07.08.17 (14.00 Uhr) - 11.08.17 (11.30 Uhr) /
Veranstaltungsort Ökologisches Zeltlager
Team ReferentInnen der Umweltstation Königsdorf
   
Teilnehmerzahl 30
Teilnehmerkreis Kinder, die Lust auf Abenteuer, Natur & Zelten haben!
Kosten 160 € - mit Geschwisterermäßigung ab dem 2. Kind nur noch 150 €. - Familien mit sehr geringem Einkommen erhalten auf Anfrage besondere Teilnahmebedingungen.
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht