Auf den Spuren der Lichtzauberer

Photo

1. Schwerpunktseminar Zusatzausbildung Kulturpädagogik/ Schwerpunkt Fotokunst

Fotografieren mit Schuhkartons, Zeichenpapier, Keksdosen und Wohnzimmern

Fotografie in ihrer elementarsten Form hat etwas von Alchemie und Magie:
Mit selbst zusammengemischten Chemikalien kann man ganz normales Papier
in lichtempfindliches Solarpapier „verzaubern“. Im Sonnenlicht entstehen
damit wunderschöne königsblaue Cyaonotypien.
Ein Schuhkarton wird mit ein paar Handgriffen zur Camera Obscura und
eröffnet ein faszinierendes neues Seherlebnis.
Aus einer Keksdose lässt sich ein einfacher Fotoapparat bauen. Ohne
großen Aufwand kann man damit beeindruckend gute Fotos machen.
Ganze Wohn- oder Klassenzimmer kann man schnell und unkompliziert zu
großen, begehbaren Kameras umfunktionieren.

Diese „Low-Tech Fotografie“ ist verblüffend einfach und begeistert
sowohl Einzelne als auch größere Gruppen. Sie vermittelt allein durch
das Tun wichtige Grundlagen der Fotografie und regt durch ihre
Stofflichkeit und ihre Handfestigkeit zu enormer Kreativität an!
Die in diesem Seminar vorgestellten Techniken eignen sich ab dem
Kindergartenalter für alle Alters- und Zielgruppen. Die Ergebnisse haben
ihren besonderen Charme. Sie strahlen die Magie aus, die man selbst beim
Machen empfunden hat.

Im Vordergrund steht die Freude an dieser spontanen Art der Fotografie,
der Spaß am Experimentieren sowie der Transfer dieser Erfahrungen in die
kulturpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Dieses Seminar ist das erste Schwerpunktseminar für die Ausbildung zum Kulturpädagogen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Da alle Schwerpunktseminare thematisch unabhängig sind, können sie auch von anderen Interessierten gebucht werden.

FORTBILDUNGSREIHE FOTOKUNST/ ZAB KULTURPÄDAGOGIK:
Die Schwerpunktseminare im Rahmen der Zusatzausbildung Kulturpädagogik/ Fotokunst sind in sich inhaltlich abgeschlossen. Deshalb können sie auch einzeln als Fortbildung besucht werden. Weitere Schwerpunktseminare 2019 sind:

2. Schwerpunktseminar: "Die Welt im Sucher" v. 18. -22.02.19 (Mo. - Fr.) - Ingrid Alsmann, Oliver Spalt;
3. Schwerpunktseminar: "Digitale Weltenreise" v. 29. - 31.03.19 (Fr. - So) - Oliver Spalt, Michaela Birner;

Themenfeld Kulturpädagogik
Zielgruppe Multiplikatoren
Altersgruppe ab 18 Jahre
Ansprechpartner Sabrina Schmid
   
Veranstaltung 18174-01
Termin 16.11.18 (10.00 Uhr) - 18.11.18 (17.00 Uhr) / Fr - So
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Königsdorf
Team Oliver Spalt, Ralf Bräutigam
   
Teilnehmerzahl max. 12 TN
Teilnehmerkreis Teilnehmer der Zusatzausbildung Kulturpädagogik, Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamtliche & Multiplikatoren & Interessierte.
Kosten 180 € / 153 € mit JuLeiCa
   
Weitere Infos
   
Ausdruck als PDFZurück zur Übersicht